Förderungen

Förderungen für Digitalisierung und Online Marketing

Die Digitalisierung schreitet weiter voran, gerade in Krisenzeiten haben wir gesehen, wie wichtig eine Digitale Geschäftsstrategie ist. Österreichische Unternehmen sind im Weltweiten Vergleich noch etwas zurückgeblieben, was die digitale Entwicklung anbelangt. Um den Anschluss nicht zu verlieren hat sich die Regierung bzw. Die Länder dazu entschieden Unternehmen auf Ihrem Weg in eine digitale Zukunft in der Beratung und Umsetzung finanziell zu unterstützen.

Je nach Bundesland gibt es verschiedene Förderungen, die Ihnen dabei helfen Ihr Geschäft zu stärken. Als Zertifizierter Partner und Berater der Wirtschaftskammer können wir Sie hierzu umfassend beraten und Sie auf Ihren Weg bestens unterstützen. Lassen Sie sich nicht die große Chance der Digitalisierung entgehen, die Fördergelder sind begrenzt.

Bis zu 75% Förderung auf Beratung und Umsetzung

Wie können Sie davon profitieren und wie können wir dabei helfen?

Die Digitalisierungsförderungen sind wirklich sehr großzügig gestaltet und sollen Ihnen helfen Ihr Geschäft nachhaltig zu stärken. Wir als zertifizierte Beratungsagentur im digitalen Bereich können Sie hier optimal in der Administrativen Abwicklung der Förderungen, Strategiefindung und Umsetzung der Projekte komplett unterstützen.

Sie profitieren von unserer Erfahrung, müssen wenig dafür zahlen und können dadurch Ihr Geschäft stärken. Hört sich das nicht gut an? Machen Sie sich einen kostenlosen Beratungstermin bei uns aus, wir sind gerne für Sie da.

  1. Machen Sie sich links einen kostenlosen Beratungstermin aus
  2. Wir unterstützen Sie in der Einreichung des Förderantrags
  3. Danach geht es an die Beratung und Umsetzung

Welche Förderungen für Digitalisierung und Online Marketing sind interessant für Sie?

 

Salzburg Digital (Digitalisierungsoffensive für Salzburg)

Das Land Salzburg bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, die Sie bei der Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen unterstützen und auf Ihre individuelle Situation abgestimmt sind. Die Digitalisierungsoffensive richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen mit Unternehmenssitz in Salzburg. Die Unternehmen müssen zum Zeitpunkt der Antragstellung bereits min. 5 Jahre bestehen. Die Offensive umfasst im Wesentlichen 2 mögliche Stufen:

  • Branchen für die Salzburg Digital interessant ist -> Alle
  • Dauer Antragsbestätigung -> 4 Wochen ca.

DigiStart — Planung für Digitalisierungsprojekte.

Förderfähige Gesamtkosten: 5.000 bis 15.000 Euro
Förderintensität: bis zu 50% der förderbaren Gesamtkosten (max. 7.500 Euro)

DigiStart umfasst die Strategische Planung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten. Hier werden Investitionen bis zu 15.000 Euro gestützt, von denen Sie 50%, sprich 7.500.- max. bekommen.

DigiInvest — Erste Umsetzungsschritte

Realisierung von ersten Maßnahmen und kleinere Investitionen:

Förderfähige Gesamtkosten: 15.000 bis 100.000 Euro
Förderintensität: bis zu 30% der förderbaren Gesamtkosten (max. 30.000 Euro)

DigiInvest ist für Sie bei größeren Investitionen interessant. Hier werden 30% des investierten Betrages, bis zu 30.000.- Euro gestützt.

 

Coaching Salzburg (Gilt nur für Salzburg)

50% der Kosten werden gefördert mit bis zu 10.000 Euro

  • Branchen für die Salzburg Digital interessant ist -> Alle
  • Dauer Antragsbestätigung -> 4 Wochen ca.

Diese Förderung ist für alle kleine und mittlere Unternehmen interessant, die mehr in Richtung Digitalisierung machen wollen. Der Unterschied zu Salzburg Digital ist, dass es auch für junge Unternehmen gilt, die gerade erst gegründet haben oder in der Vorbereitungsphase sind…

Das zu fördernde Projekt braucht einen Innovationsgrad. Die Umsetzung sollte innerhalb von 12 Monaten abgeschlossen sein.

 

GO International -> andere Märkte erobern (Gilt für gesamt Österreich)

Die Förderung von GO International ist für Sie interessant, wenn Sie mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen in andere Märkte gehen wollen. Hier stützt Sie die Wirtschaftskammer mit 50% der investierten Kosten und refundiert Ihnen bis zu 5.000.- Euro.

GO International fördert auch Online Marketing Kampagnen in neuen Märkten wie Suchmaschinenoptimierung (SEO), Google Ads, E-Mail Marketing, Content Marketing, Übersetzung der Webseite, Aufbau des Online Shops etc. Um dort Ihr Geschäft zu stärken.

  • Branchen für die GO International interessant sind -> Alle
  • Dauer Antragsbestätigung -> 4 Wochen ca.
  • Voraussetzung ist eine natürliche Wertschöpfung in Österreich
  • Max. Auszahlung von 5.000€ (50% der gezahlten Kosten)
  • Kann bis zu 3 mal eingereicht werden bis 03.2021, wird aber vermutlich verlängert!

 

Digital Starter Upgrade (Gilt nur für Oberösterreich)

EPU’s sowie kleine und mittlere Unternehmen, die bereits erste Digitalisierungserfahrungen (z.B. Homepage, erste E-Commerce Anwendungen, digitale Insellösungen) gesammelt haben. Mit diesem Projekt sollen in einem nächsten Entwicklungsschritt die Chancen einer verstärkten Digitalisierung genutzt werden.

Förderbar sind hier z.B. der Aufbau eines Webshops, Online Marketing Tools einrichten, Marketing und Vertriebs Automatisierung, Business Intelligence, Online Marketing Aktivitäten etc…

  • Branchen für die Salzburg Digital interessant ist -> Alle
  • Dauer Antragsbestätigung -> 4 Wochen ca.

Modul 1 – Neue digitale Wege

Darin werden Digitalisierungsprojekte vorbereitet, ein Konzept zur Umsetzung eines Vorhabens entworfen und erste Digitalisierungslösungen sowie Webshops realisiert. Die Förderhöhe beträgt max. 75 %. Externe Beratungs- und IT-Dienstleistungen sind mit max. € 4.500.- förderbar.

Modul 2 – Vorzeigelösungen

Ein Digitalisierungsvorhaben mit Vorzeigecharakter für eine Branche oder ein neues Anwendungsfeld, wird auf Grundlage des erarbeiteten Konzeptes und definierten Projektplans umgesetzt.

Die Förderhöhe beträgt max. 50 %. Die Kosten für Beratung, IT-Dienstleistung sowie materielle Investitionen zur Umsetzung des Projektes sind unter bestimmten Bedingungen mit max. € 20.000.- förderbar.

Modul 2 betrifft einfach größere, komplexere Projekte als im Vergleich zu Modul 1.

 

Erfolgplus (Gilt nur für Oberösterreich)

-> Beratung nur in OÖ 75% der Kosten (bis 750€ Honorar)

  • Branchen für die Erfolgplus interessant ist -> Alle
  • Dauer Antragsbestätigung -> 4 Wochen ca.

Generelle Online Marketing Strategie und Wachstumsstrategie für Unternehmen. Wo haben Sie am meisten Potential, was sind die Chancen und Risiken.

Ein-Personen-Unternehmen und Klein- und Mittelbetriebe erhalten nun auch bis zu 750,- EUR Förderung für die Konzeption Ihrer eCommerce Strategie. Ganz neu ist, dass ab 7. April nun auch die Umsetzung von Webshop- und eCommerce Lösungen mit max. 2.000,- EUR gefördert werden kann.

Damit stehen im Rahmen des SOFORTPAKETS bis zu € 2.750.- an Förderungen zur Verfügung. Das bedeutet Sie bekommen bei der Umsetzung eines Webshops für das Projekt eine Stützung von bis zu 2.750.- Euro.

 

KMU digital 3.0 (Gilt für gesamt Österreich)

Im KMU Digital Programm werden Sie von unserem Zertifizierten Berater zu einem der jeweiligen Themen beraten.

Status- und Potenzialanalysen – 80 % Zuschuss

Die Toolbox “Status- und Potenzialanalysen” ermöglicht KMU die Erfassung des Ist-Zustandes im Bereich der Digitalisierung mit einer zertifizierten Beraterin/einem zertifizierten Berater. Die Kosten dafür werden zu 80 % gefördert (max. 400 € pro gewähltem Tool).

Potenzialanalyse im Bereich Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse:
In der Potenzialanalyse werden allgemeine digitale Trends, Chancen und Risiken für das eigene Unternehmen systematisch analysiert. Gemeinsam mit der Beraterin/dem Berater erarbeiten Sie einen strukturierten Überblick über Chancen und Risiken der für Sie wichtigsten Trends sowie einen groben Plan für eine mögliche Umsetzung.

Statusanalyse im Bereich E-Commerce und Online-Marketing:
In einem persönlichen Beratungsgespräch erhalten Sie eine Statusanalyse Ihrer bisherigen E-Commerce-Aktivitäten. Anhand eines vom Österreichischen E-Commerce-Gütezeichen erarbeiteten Kataloges schlägt Ihnen Ihre Beraterin/Ihr Berater Handlungsfelder und Verbesserungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen vor.

Strategieberatung – 50 % Zuschuss

Die Toolbox “Strategieberatung” erleichtert KMU den Zugang zu individueller, themenspezifischer und systematischer Beratung im Bereich der Strategiefindung. In zeitlich kompakter Form hilft Ihnen eine zertifizierte Beraterin/ein zertifizierter Berater beim Start des Veränderungs- und Umsetzungsprozesses in Ihrem Unternehmen. Die Kosten werden zu 50 % gefördert (max. 1.000 € pro gewähltem Tool). Folgende Tools werden gefördert:

Beratung im Bereich Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse:
Von der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen über die Erneuerung von Geschäftsprozessen unter Berücksichtigung des Datenschutzes bis hin zur Logistik – sehr viele Themen stecken in diesem Arbeitsfeld.

Beratung im Bereich E-Commerce und Online-Marketing:
Der elektronische Verkauf und das elektronische Marketing stehen im Mittelpunkt dieser Beratung. Konkrete Schritte und Aktionen werden geplant, eine Strategie erarbeitet und konkrete Hilfe bei der Entscheidungsfindung angeboten.

Modul Umsetzung – 30 % Förderbonus

Das Programm KMU DIGITAL unterstützt Sie bei der Umsetzung eines Digitalisierungsprojektes in Ihrem Unternehmen. Die Toolbox “Umsetzung” fördert dabei aktivierungspflichtige Neuinvestitionen (materielle und immaterielle Investitionen) sowie damit im Zusammenhang stehende Leistungen externer Anbieter (z. B. Programmiertätigkeiten, (Cloud-)Softwarelizenzen), die in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Investitionsprojekt stehen. Der Zuschuss beträgt max. 30 % der förderbaren Kosten (max. 5.000 €; Projektvolumen zwischen 5.000 € und 20.000 € exk. USt). Die Toolbox “Umsetzung” umfasst folgende Tools:

Umsetzung im Bereich Geschäftsmodelle und Prozesse:
Entwicklung, Einführung und Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen, Prozessen und Geschäftsmodellen durch digitale Anwendungen (z. B. CRM-Systeme, Investitionen in die Datenintegration über die Wertschöpfungskette, etc.)

Umsetzung im Bereich E-Commerce und Online Marketing:
Digitale Transformation des Verkaufs- und Vertriebsprozesses, Einführung und Weiterentwicklung von digitalen B2B-oder B2C-Anwendungen oder Umsetzung von innovativen und datenbasierten Online-Strategien.

Umsetzung im Bereich Digitale Verwaltung:
Maßnahmen zur Nutzung der digitalen Verwaltung (z. B. Einführung der digitalen Signatur, Verwendung von e-Rechnungen, Einrichtung von neuen Schnittstellen zu Verwaltungstools, USP-Anbindung, elektronische Beschaffungsvorgänge, etc.

 

Wie können wir Ihnen dabei helfen? 

Schritt 1 – Machen Sie sich hier unten einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns aus. Wir erklären Ihnen die Möglichkeiten und filtern die optimale Förderung und den optimalen Weg für Sie heraus.  

Kostenlos! 

Im 2. Schritt gibt es dann ein umfassendes Beratungsgespräch (persönlich oder ZOOM Meeting) in dem wir eine Istanalyse des momentanen Stand Ihres Unternehmens machen und eine Chancen Risiken bzw. Potentialanlyse, wo wir eine umfassende Strategie ableiten können. 

Bis zu 80% Stützung!!! 

Im 3. Schritt würde dann die Umsetzung gewisser Projekte erfolgen? 

Bis zu 75% Stützung!!! 

WKO Logo

Förderung bis zu 75%

Informieren Sie sich hier über Ihre individuelle Förderung und sparen bis zu 75% auf Beratung und Dienstleistung -> Hier informieren